Flankerierungsstand
Flankerierungsstand
Flankerierungsstand

Flankerierungsstand

Maschinengewehrbunker, sogenannter F-Stand, der im Juni 1944 gebaut wurde.

Von der Schießscharte konnte man den Weg vom Strand nach Hinterland bestreichen, und damit konnte der Bunker der Batterie gegen Infanterie-angriffe von dieser Richtung schützen. Der Wand, der gegen See wandte, war starker als die anderen Wände und als ein Art Schnabel verlängert, so dass die Schießscharte gegen Beschießung von See aus geschützt war.

Der einzige Raum des Bunkers enthielt ein Ofen und Kojen für zwei Mann.