Pumpwerk
Pumpwerk

Pumpwerk

Pumpwerk für die Wasserversorgung der 38-cm-Batterie. Der Bunker wurde 1941 errichtet.
Ihr Trinkwasser erhielt die 38-cm-Batterie von zwei Brunnenbohrungen am Wasserlauf Hansted Å, ca. 1,5 km südlich der Batterie (Nr. 26). Das Wasser wurde durch zwei Leitungen zur Batterie geleitet. An jeder Leitung befanden sich ein Bunker mit einem Pumpwerk und ein Hochbehälter, um genügend Druck zu erzeugen, damit das Wasser die Batterie erreichen konnte. Der Bunker ist noch immer in Gebrauch als Teil der Wasserversorgung des Hafens und daher nicht öffentlich zugänglich.