Deutsche Garagen
Deutsche Garagen
Deutsche Garagen
Deutsche Garagen

Deutsche Garagen

Garagen für den Fahrdienst der Marine-Artillerie, 1941 errichtet. In der westlichen Garage befanden sich auch eine Autowerkstatt und Wohnräume für Fahrer und Mechaniker. Die westliche Garage diente bis 2008 als Polizeiwache und ist heute ein Wohnhaus. Die östliche Garage wurde 2004 in Geschäfte umgebaut.