Museumrundgang

Willkommen in Dänemarks größtes Bunkermuseum

Besuchen Sie das Museumscenter Hanstholm und erleben Sie die größte Befestigungsanlage Nordeuropas aus dem Zweiten Weltkrieg. Sie umfasst den einzigartigen, 3.000 m2 großen Museumsbunker, bei dem mehrere Räume in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt wurden, so dass man nachvollziehen kann, wie die Soldaten hier lebten. Im Bunker befinden sich auch interessante Sonderausstellungen – u.a. über die 38 cm Geschütze, die Olsen-Bande und der Schlachtschiff „Bismarck“.

In dem Dokumentationszentrum, der moderne Ausstellungsgebäude des Museums, sind interessante Ausstellungen über die Menschen, der in und um die Bunker lebten über die Waffen, die im Bunker des „Atlantikwalls“ verwendet wurden.

Das Museum liegt in einem der schönsten Naturgebiete Dänemarks an der Nordsee und am Rande des Nationalparks Thy.

Während des gesamten Sommers (Mai bis August) und in den dänischen Herbstferien (KW 42) fährt der alte Munitionszug täglich durch einige der großen Bunker der Batterie.